Fußballcamp des TVH in Kooperation mit dem Schulzentrum Herkenrath 11. – 15.10.2021


In der ersten Herbstferienwoche trainierten die jungen Freizeitsportler unter der Leitung des
schulbekannten Fußballtrainers Jürgen Jaksch mit viel Spaß und Engagement. Dabei ging es nicht nur
darum einen Ball einfach aufs Tor zu schießen, sondern um Teamfähigkeit, Schnelligkeit,
Geschicklichkeit und Taktik. All das wurde auf dem Fußballplatz des TVH in spielerischer Form von
Wettkämpfen und Geschicklichkeitsspielen geübt. Das gewonnene „Know-How“ werden die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicherlich nicht so schnell vergessen! Auch in diesem Fußballcamp
wurden wieder die besten Spieler prämiert und gefeiert und zum Schluss gab es sogar einen Pokal,
den Raphael Cremer aus der 7a der Realschule Herkenrath, der zum Torschützenkönig geehrt wurde,
entgegennehmen durfte. Zum Abschluss gab es für alle Pizza und die Stimmung war super.
Das gemeinsame Spiel und die Bewegung an der frischen Luft sind Dinge, die während der Pandemie
viel zu kurz gekommen sind. Um die Kinder und Jugendlichen zu fördern, hat der Stadtsportverband
Bergisch Gladbach mit seinem Programm „Aufholen nach Corona“ die Finanzierung übernommen.
Organisiert wurde das Camp von Inge Langanki, die nicht nur die Schülerinnen und Schüler zu dieser
tollen Aktion animierte, sondern sich schon in der Vorplanung für das nächste Fußballcamp befindet.