Basketball

Die SG  Bergische Löwen ist  2015 aus den Basketballabteilungen des TV Bensberg, TV Herkenrath und TV Hoffnungsthal gebildet worden. Mit über 400 Mitgliedern verteilt auf 27 Mannschaften gehört die Spielgemeinschaft  zu den größten Basketballvereinen Deutschlands. Alle Vereine können auf eine langjährige und erfolgreiche Basketballtradition zurückblicken und wollen langfristig und nachhaltig mitanderen kooperieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung der Jugendarbeit im Leistungs- und Breitensport. Wiederholt gewannen mehrere Jugendmannschaften den Regionalligameistertitel holen, die weibliche U17 und U15 gehören zu den besten Teams in NRW.

Neben den mannschaftlichen Erfolgen können viele Spieler und Spielerinnen auch individuelle Auszeichnungen wie Kadernominierungen auf Landes- und Bundesebene aufweisen.

Die 1. Damen-Mannschaft spielt seit 2015 in der 2. Damen Basketball Bundesliga (2. DBBL). Die Spiele finden nunmehr ausschließlich in der Sporthalle des Schulzentrums Herkenrath, Dietrich-von-Dorendorp-Straße, statt.

Auch in dieser Mannschaft sind Spielerinnen anzutreffen, die von den Vereinen der Spielgemeinschaft ausgebildet wurden.

Informationen der SG Bergische Löwen finden sie hier