35. Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach

Am 24 .und 31. August sowie am 7. September veranstaltet der TV Herkenrath im Stadion an der Paffrather Straße (Belkaw-Arena) die Bahnlaufserie 2017. Das Organisationsteam des TVH mit Karl Fleschen an der Spitze rechnet bei der 35. Auflage der traditionsreichen Serie an jedem Veranstaltungstag mit 200 bis 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet. Nach den Deutschen U20-Rekorden von Konstanze Klosterhalfen in den beiden Vorjahren sind auch in diesem Jahr wieder schnelle Rennen zu erwarten.

Angeboten werden bei der Bahnlaufserie folgende Strecken:

Donnerstag, 24.08. ab 17.30 Uhr

800m Schülerinnen u. Schüler, weibliche u. männliche Jugend, Frauen u. Männer

3000m Frauen u. Männer, weibliche u. männliche Jugend

Donnerstag, 31.08. ab 17.30 Uhr

800m bzw. 2000m Schülerinnen u. Schüler,

1000m weibliche und männliche Jugend, Frauen und Männer

5000m Frauen und Männer, weibliche und männliche Jugend

Donnerstag, 07.09. ab 17.30 Uhr

800m Schülerinnen u. Schüler,

1500m weibliche und männliche Jugend, Frauen und Männer

10000m Frauen und Männer

Voranmeldungen sind bis zum jeweiligen Montag vor der Veranstaltung möglich bei:

Karl Fleschen, P. Walterscheidt Str. 20, 51469 Bergisch Gladbach, Email: sport@karlfleschen.de Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag bis 60 Minuten vor der Startzeit angenommen.